Aktuelles

  • Das zukünftige FORUM UZH ist nicht nur für die UZH, sondern für die ganze Stadt von Bedeutung. Entsprechend gross ist die Neugier auf die Ergebnisse des Architekturwettbewerbs, die seit Mittwoch im Lichthof zu sehen sind

     

    Mehr …

  • Die UZH plant ein neues Bildungs- und Forschungszentrum am Standort Zentrum, das FORUM UZH. Heute wird das Siegerprojekt von Herzog & de Meuron zusammen mit b+p baurealisation öffentlich vorgestellt.

     

    Mehr …

  • Entdecken Sie die 11 Wettbewerbs-beiträge zum Neubau FORUM UZH. Besuchen Sie am 9. Januar die Ausstellungsvernissage. Bis Donnerstagmittag, 24. Januar 2019, sind alle Pläne und Modelle im Lichthof im UZH Hauptgebäude ausgestellt.

    Mehr …

  • Der Bundesrat hat am Freitag, 14. Dezember 2018, die Richtplananpassung des Kantons Zürich zum Hochschulgebiet Zürich Zentrum genehmigt. Der Kanton beabsichtigt, den gemeinsamen  «Forschungs- und Gesundheitscluster» von ETH, Universitätsspital und Universität baulich weiterzuentwickeln.

     

    Mehr …

  • Das Generalplanerteam Herzog & de Meuron Basel Ltd. / b+p baurealisation ag gewinnt den Projektwettbewerb «FORUM UZH» und wird für die Universität Zürich (UZH) den Neubau des Bildungs‐ und Forschungszentrums realisieren. Die Projekte werden ab 8. Januar 2019 öffentlich ausgestellt.

    Mehr …

  • Der Kantonsrat hat die Teilrevision 2015 des kantonalen Richtplans am 22. Oktober 2018 festgesetzt. Mit der Teilrevision 2015 wird eine wichtige Grundlage für die langfristige bauliche Entwicklung der UZH auf dem Campus Irchel gelegt

    Mehr …

  • Rund 30 Personen trafen sich am 17. September zur Diskussion des Freiraumtyps «Stadtbalkone und Gartensequenz».

    Mehr …

  • Die Ausstellung «Stadtkrone Schanzenberg Zürich» zeigt vom 24. September bis zum 5. Oktober 24 Diplomarbeiten des Fachs Architektur zum Areal Schanzenberg.

    Mehr …

  • Ende September werden der kantonale Gestaltungsplan sowie die Teilrevision der städtischen Bau- und Zonenordnung für den Campus Irchel öffentlich zur Mitwirkung aufgelegt. Informieren Sie sich am 26. September.

    Mehr …

  • Der Aargauer Kantonsbaumeister François Chapuis wechselt an die Universität Zürich und wird ab Dezember 2018 die Direktion für Immobilien und Betrieb leiten.

    Mehr …

  • Der Kantonsrat hat 2015 die Einführung des Delegationsmodells für die universitären Immobilien beschlossen. Nun hat der Regierungsrat die Vorlage ausgearbeitet und dem Kantonsrat zur Genehmigung überwiesen.
     

    Mehr …

  • Die UZH misst bei der Weiterentwicklung des Hochschulgebiets Zürich Zentrum dem Austausch mit der Bevölkerung einen hohen Stellenwert bei. An einer Informationsveranstaltung am 31. Mai konnten Interessierte ihre Voten einbringen.

    Mehr …

  • Möchten Sie wissen, wie das Hochschulgebiet in 20 Jahren aussieht? Am 31. Mai 2018 laden Kanton, Stadt, Universitätsspital, Universität Zürich und ETH Zürich  zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein.

    Mehr …

  • Referenten der Direktion Immobilien und Betrieb der UZH zeigten einer ersten Gruppe von UZH-Angehörigen, wie sich der Campus Irchel in den kommenden 25 Jahren weiterentwickeln könnte.

    Mehr …

  • Die zunehmende Digitalisierung stellt hohe Anforderungen an ein attraktives und zeitgemässes Bibliotheksangebot. Prorektor Christian Schwarzenegger beschreibt im Interview  die Zukunft des Bibliothekswesens an der UZH.

    Mehr …

  • Mit Freude nimmt die Universitätsleitung der Universität Zürich (UZH) zur Kenntnis, dass der Kantonsrat dem Antrag des Regierungsrats zum Erweiterungskredit für UZI 5 statt gegeben hat.

    Mehr …

  • Der Standort Irchel der UZH wird in den kommenden 25 Jahren grundlegend modernisiert. Der Campus wird erneuert, verdichtet und ausgebaut. Entdecken Sie auf einem Rundgang, welche baulichen Veränderungen anstehen.
     

    Mehr …

  • Das Zentrum für Zahnmedizin soll seinen ehemaligen Standort frei machen für ein neues Ambulatorium des Universitäts-spitals. Die UZH prüft innert Jahresfrist die Machbarkeit eines solchen Umzugs.

    Mehr …

  • Das Baurekursgericht (BRG) hat aus rein formellen Gründen die Festsetzung der kantonalen Gestaltungspläne im Hochschulgebiet Zürich Zentrum aufgehoben. Die Baudirektion wird den Entscheid des BRG vor dem Verwaltungsgericht anfechten.

    Mehr …

  • Der Regierungsrat hat beschlossen, dass das ehemalige Areal des Universitäts-Kinderspitals künftig durch das Zentrum für Zahnmedizin (ZZM) der Universität Zürich genutzt werden könnte.

    Mehr …

  • Der Regierungsrat beantragt beim Kantonsrat einen neuen Kredit für das Chemiegebäude, das derzeit am Standort Irchel errichtet wird. Der Bau ist für die zukünftige Entwicklung der UZH von herausragender Bedeutung, wie Rektor Michael Hengartner im Interview mit UZH News erklärt.

    Mehr …

  • Heute, am 15. Dezember 2017, hat die Baudirektion des Kantons Zürich, vertreten durch das Hochbauamt (HBA), im Auftrag der Bildungsdirektion des Kantons Zürich und der Universität Zürich (UZH) einen einstufigen Projektwettbewerb für den Neubau «FORUM UZH» ausgeschrieben.

    Mehr …

  • Um die grossen Bauvorhaben der kommenden Jahrzehnte bedarfsgerecht steuern zu können, erhält das Immobilienwesen per 01.01.2018 eine eigene Direktorin bzw. einen eigenen Direktor «Immobilien und Betrieb».

    Mehr …

  • Die UZH generierte im letzten Jahr eine Wertschöpfung von über sechs Milliarden Franken. Das zeigt eine soeben veröffentlichte Studie der Liga Europäischer Forschungsuniversitäten (LERU), der auch die Universität Zürich angehört.

    Mehr …

  • Das Gebiet Lengg ist im Gesundheitsbereich das grösste Arbeitsplatz- und Innovationsgebiet der Schweiz. Heute wurde der erarbeitete Masterplan für die bauliche Weiterentwicklung vom Regierungsrat des Kantons Zürich und dem Zürcher Stadtrat verabschiedet.

    Mehr …

  • Die Gebietsplanung für das Hochschulgebiet Zürich Zentrum (HGZZ) ist abgeschlossen, nun starten die Architekturwettbewerbe. An einer Medienkonferenz wurde heute über den Stand dieses Generationenprojekts informiert.

    Mehr …

  • Die Gebietsplanung für das Hochschulgebiet Zürich Zentrum (HGZZ) ist abgeschlossen, nun starten die Architekturwettbewerbe. An einer Medienkonferenz wurde heute über den Stand dieses Generationenprojekts informiert.

    Mehr …

  • In der Alten Anatomie des UniversitätsSpitals Zürich (Schulungszentrum) haben die Projektpartner  einen öffentlichen Ausstellungsraum eingerichtet. Hier können sich Interessierte über die Entwicklung des Hochschulgebiets informieren.

    Mehr …

  • In Hochschulgebiet wurde ein erster Meilenstein in der Stärkung der Universitären Medizin erreicht. Am 25. September konnte die Modernisierung des Gebäudekomplexes Gloriastrasse 28 und 30 feierlich begangen werden.

    Mehr …

  • In Lindau steht mit «AgroVet-Strickhof» das neuste Leuchturmprojekt der Zürcher Hochschulen. Am 1. September wurde die Kooperation in Bildung und Forschung von Universität Zürich, ETH Zürich und dem Strickhof, dem kantonalen Kompetenzzentrum für Land- und Ernährungswirtschaft, eröffnet.

    Mehr …

  • Das Institut für Betriebswirtschaftslehre und das Institut für Banking und Finance erhalten Ende 2018 ein neues Zuhause. Am 14.06.2017 fand die feierliche «Grundsteinlegung» an der Plattenstrasse statt.

    Mehr …

  • Heute beginnt die öffentliche Auflage von sechs kantonalen Gestaltungsplänen sowie der BZO-Teilrevision für das Hochschulgebiet Zürich Zentrum. Bis zum 12. Juni kann sich die Bevölkerung zu den beiden Vorlagen äussern.

    Mehr …

  • Die UZH freut sich über die Zustimmung des Zürcher Kantonsrats zum Richtplan für das Hochschulgebiet. Damit werden die Weichen für Bildung, Forschung und Versorgung zukünftiger Generationen in eine gute Richtung gestellt.

    Mehr …

  • Die Universität Zürich investiert in ihre Zukunft und modernisiert ihre Infrastruktur. Eine neue Website informiert über die geplanten Bauvorhaben.

    Mehr …

  • In den kommenden 25 Jahren realisiert die UZH im Hochschulquartier zukunftsweisende Bauten für Bildung und Forschung. Das neue UZH Journal zeigt die Standorte und Nutzungen der Gebäude.

    Mehr …

  • Anwohnerinnen und Anwohner diskutierten mit UZH-Vertretern und dem Delegierten des Regierungsrates über die Erneuerung der Universität am Standort Zentrum.

    Mehr …

  • Der Standort Zentrum der UZH wird in den kommenden 25 Jahren grundlegend modernisiert. Im Interview erklärt Rektor Michael Hengartner den Stand der Planung aus Sicht der UZH.

    Mehr …

  • Die Kommission für Planung und Bau hat die Teilrevision des Kantonalen Richtplans fürs Hochschulgebiet Zürich Zentrum gutgeheissen. Das Geschäft liegt nun für den definitiven Beschluss beim Kantonsrat.

    Mehr …

  • Die Generalunternehmer-Submission für den Neubau UZI 5 wird abgebrochen. Die Arbeiten werden Ende 2016 in Einzelaufträgen neu ausgeschrieben.

    Mehr …

  • Die UZH lädt Quartieranwohnende und Interessierte zu einem Dialog über den aktuellen Stand ihrer Planung am Standort Zentrum ein am Mittwoch, 9. November 2016, um 19 Uhr.

    Mehr …

  • Mit der Teilrevision 2015 wird eine wichtige Grundlage für die langfristige bauliche Entwicklung der UZH auf dem Campus Irchel gelegt.

    Mehr …

  • Im April fand der Spatenstich für die fünfte Bauetappe auf dem Campus Irchel statt. Die einzelnen Fachbereiche der Chemie, die 2014 fusioniert wurden, finden in dem hochmodernen Gebäude eine neue Heimat.

    Mehr …

  • Am Freitag wurde der neue Balgrist Campus eingeweiht. Das neue Zentrum für muskuloskelettale Forschung und Entwicklung bringt diverse Forschungsgruppen zusammen.

    Mehr …

  • Der Masterplan Hochschulgebiet Zentrum ermöglicht die Entwicklung von UZH, ETH Zürich und Universitätsspital. Die Vertreter von Kanton, Stadt und der drei Institutionen stellten sich den Fragen aus der Bevölkerung.

    Mehr …

  • Die Universität erhält bei der Planung und beim Management der von ihr betriebenen Immobilien mehr Steuerungskompetenzen. Das hat der Kantonsrat am 14. September 2015 entschieden.

    Mehr …

  • Die Baubewilligung für den Agrovet-Strickhof ist erteilt: Die UZH, die ETH und der Kanton Zürich können in Eschikon Lindau ein gemeinsames landwirtschaftliches Bildungs- und Forschungszentrum bauen.

    Mehr …

  • Rektor Michael Hengartner informierte die Anwohner am Donnerstag über die fünfte Bauetappe am Standort Irchel. Mit dem «Masterplan Irchel» soll der Campus bis 2050 soweit ausgebaut werden, dass die UZH sich wieder auf zwei Standorte beschränken kann.

    Mehr …

  • Seit Eröffnung des Standorts Irchel hat sich die Zahl der Studierenden verdreifacht: Es besteht dringlicher Erneuerungsbedarf. Nun haben die Projektpartner dem Masterplan Campus Irchel zugestimmt.

    Mehr …

  • Am 28.11.2014 wird das Hochbauamt des Kantons Zürich bei der Stadt Zürich das Baugesuch für den Laborbau mit dem technischen Namen "Neubau Chemie / UZI 5" einreichen. Der entsprechende Kredit von 195 Millionen wurde vom Kantonsrat im Februar 2013 bewilligt.

    Mehr …

  • Der Regierungsrat und der Zürcher Stadtrat sowie das Universitätsspital, die UZH und die ETH haben den Masterplan Hochschulgebiet Zürich Zentrum und zwei städtebauliche Vertiefungsstudien genehmigt.

    Mehr …