Stab-Meeting im Home-Office

Stab-Meeting im Home-Office
Stab-Meeting im Home-Office
Stab-Meeting im Home-Office

Wie auch die Studierenden und Forschenden der UZH zu Hause an ihren Vorlesungen und Leistungsnachweisen arbeiten, wirken auch die Mitarbeiter der Direktion Immobilien und Betrieb seit dem Lockdown im Home-Office.

Genau jetzt, wo das persönliche Meeting entfällt, ist die Vernetzung im Team umso wichtiger! Dank den digitalen Kollaborationstools der UZH klappt dies auch im Home-Office bestens und das Tagesgeschäft kann inklusive Kaffeepause fast normal weitergeführt werden.

Schliesslich bietet die ausserordentliche Lage vereinzelt auch angenehme Abwechslungen zum Büroalltag: Wie zum Beispiel Mittagessen auf dem eigenen Balkon bei Sonnenschein, die Einsparung des Arbeitsweges und all der Transferzeiten oder auch effizientes Arbeiten ohne Ablenkungen.

Nichtsdestotrotz fehlen uns der spontane, informelle Austausch und die Gespräche auf dem Gang oder bei der Kaffeemaschine schon sehr.

Wir freuen uns darum auch alle wieder enorm auf unseren gemeinsamen Büroalltag an der Stampfenbachstrasse.

Lydia Flubacher

2020